USA

Neben Musik machen reise ich auch gerne.

Bereits mit 18 hatte ich das Glück, dass wir die USA bereisen durften.

4 Wochen Rundreise über Boston, New York, L.A., Las Vegas, San Francisco. Dazu die bekannten Nationalparks wie Joshua Tree Nationalpark, Sion, Yosemite Nationalpark. Und das bekannte Death Valley und der Grand Canyon.

Das war schon gigantisch.

Kreditkarte USA

Neben der Reise mit der Familie im eigenen Mietwagen habe ich auch an einem USA-Austausch teilgenommen und eine zweiwöchige Busrundreise mitgemacht.

Bei den Reisen ist mir aufgefallen, dass die USA ganz anders ticken als wir, was Geld, Kreditkarte, Bezahlen angeht.

Nicht nur, dass es dort Dollar und bei uns Euro gibt. Nein, viel mehr.

Die USA haben ein ganz anderes Verständnis von diesen Dingen. Verglichen mit den USA, zahlen wir Deutschen ziemlich viele Dinge und auch noch teure Dinge in bar.

Das machen die Amis eigentlich nicht. Ab 20 Dollar wird dort in der Regel alles mit Kreditkarte gezahlt. Manche zahlen auch schon ihren Coffee to go mit Kreditkarte.

Zudem braucht man eine Kreditkarte zum Einchecken in Hotels, zum Leihen eines Mietwagens und um ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Schon bei der Einreise kann es Probleme geben, wenn man ohne Kreditkarte reist.

In den USA ist die Kreditkarte einfach ein Zeichen von Kreditwürdigkeit.

Dann ist mir noch etwas aufgefallen: Eine Kreditkarte ist gut, doch es ist zudem sinnvoll, eine passende Kreditkarte mitzunehmen.

Mit den Kreditkarten vieler Hausbanken zahlt man nämlich jedes Mal Gebühren beim Geld Abheben in den USA. Die Kosten liegen zwischen 3 und 10 Dollar, was sich auf mehrere Wochen (oder bei einem Austausch ja Monate sogar) schon läppern kann.

Es gibt jedoch ein paar Kreditkarten, die wirklich optimal für eine USA-Reise sind.

Ich habe letztens festgestellt, dass es im Internet keine Informationsseite direkt zu diesem Thema gibt. Also hab ich mich hingesetzt und sie selber gemacht und die Kreditkarten dort vorgestellt.

Jetzt ist die Seite fertig und sie ist hier zu bewundern: www.kreditkarte-usa.com 🙂